cloud cloud cloud cloud cloud cloud cloud cloud cloud cloud
cloud cloud cloud cloud cloud cloud cloud cloud

Wir befinden uns im Jahre 2017. Ganz Deutschland ist von den Bundestagswahlen besessen. Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Kulturschaffenden bevölkertes Städtchen im grünen Herzen Deutschlands hört nicht auf, dem Wahlkampf ein buntes Treiben entgegenzusetzen.

Zum vierten Mal jährt sich das Suhler StraßenTheater Festival mit all seinen liebevoll gestalteten Details, die allesamt von den Mitgliedern des Vereins mühevoll durch eigene Hand gestaltet werden.

Die StraßenKunst kommt auch in diesem Jahr wieder nach Suhl, mitten in den Thüringer Wald. Wir erwarten Besuch aus Italien, England, Israel, Argentinien, Berlin, Erfurt und Suhl in Form von Luftakrobatik, Jonglage, Clownerie, Artistik, Puppenspiel und Musik.

Ein Festival von Suhlern, für Suhl und seine Gäste organisiert. Unelitär und gänzlich barrierefrei. Eintritt wird für die ca. 70 Programmpunkte nicht erhoben, denn es ist ein "Hut-Festival"! Das heißt, dass alle Darbietenden direkt nach der Show in den Hut entlohnt werden.

Das Ziel dieses Festivals ist es, das Publikum aus dem Alltag zu entreißen und Menschen verschiedenster Couleur nebeneinander über ein und dieselbe Sache Freude empfinden zu lassen. Doch soll es auch eine Stadt zusammen schweißen, Zukunftsvisionen ermöglichen und ein Image erschaffen: Als Vorbild für Viele, die sich etwas trauen.

Für eine Welt voller Kreativität und Zuversicht.

Der KULTtRAUM Suhl e.V. wünscht seinen Gästen vom 01.-03.09. viel Spaß und heißt alle Menschen herzlich willkommen!


Unterstützung auf die unkomplizierte Art und Weise
KULTtRAUM Suhl e.V.
IBAN: DE03 8409 4814 5501 1310 95
BIC: GENODEF1SHL
KontoNr.: 550 113 10 95 (VR Bank)
BLZ: 840 948 14

IMPRESSUM
City Hotel am CCS